Freundlich, ideenreich, engagiert, kurz: typisch norddeutsch – so sind die Menschen an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Während sich die Gäste genussvoll am Strand in der Sonne aalen, sich abenteuerlustig zur Paddeltour über die Schwentine aufmachen oder per Fahrrad den Blick auf’s Meer genießen können, sorgen ungezählte Helfer dafür, dass der Urlaub zum reinen Vergnügen wird: der Strandkorbvermieter zum Beispiel, die nette Kellnerin im Hotel oder der Mann von der DLRG – allesamt Köpfe von der Küste.