Kaum ein Ort an der Ostsee wird so eng mit Sport und Erholung in Verbindung gebracht, wie der heilklimatische Luftkurort Bad Malente. Umgeben von Wäldern und Binnenseen ist Bad Malente der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge oder aktive Nordic-Walking-Touren. Und wer sich während einer Pause stärken möchte, der greift zur kulinarischen Spezialität – dem holsteinischen Katenschinken

Das Herz der Holsteinischen Schweiz

Ihr Urlaub in Bad Malente.

Besonders beliebt ist ein Ausflug in den Wildpark Malente

Wildpark Malente Rehe
Wildpark Malente

Bei einer unbeschwerten Tour können große und kleine Besucher die Tiere im begehbaren Wildgatter beobachten und auf zahlreichen Schautafeln mehr über den heimischen Wald und seine Bewohner erfahren.

An sommerlichen Tagen sind Bewohner und Gäste gleichermaßen im Kurpark anzutreffen. Hier kann man inmitten eines Blumenmeeres kneippen und etwas für die Gesundheit tun oder auch vielfältigen Theateraufführungen, Konzerten sowie Lesungen lauschen. Viele Besucher nutzen ihre Ferien in Malente auch, um auf den Spuren der Immenhof-Filme zu wandeln: Die beliebten Filme aus den 50er Jahren wurden auf dem nahegelegenen Gut Rothensande gedreht. Im Immenhofmuseum erfahren Sie mehr zu den Filmen und der Historie.

Malente ist ein wahres Paradies für Wassersport-Fans

Malente Wassersport Kanu
Kanutour durch Malente

Dank der exponierten Lage zwischen dem Diek- und dem Kellersee ist Malente ein wahres Paradies für Wassersport-Fans. Wer das Wasser ganz entspannt auf einem der Ausflugsboote erleben möchte, dem sei die Fünf-Seen-Fahrt empfohlen. Gäste, die es aktiver mögen, können sich für eine Tour auf dem See bei Boote Keusen Kanus ausleihen oder auch Treetboote im Bootshaus am Dieksee.

Weissenhaus Strandweg Ostsee
Strandweg zum Weissenhäuser Strand

Finden Sie Ihre Unterkunft.

Herz-Doodle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Tourismus-Service Malente
Bahnhofstraße 3
23714 Bad Malente

Tel.: +49 (0) 45 23 - 95 90 13 0
E-Mail: urlaub@malente-tourismus.de

Sie möchten nicht auf’s Wasser sondern lieber abtauchen?

Kein Problem, denn die Tauchschule „Boat+Dive=Fun“ bietet Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Equipment und Boote können natürlich vor Ort angemietet werden.