ostsee. neue liebe

Mobilität vor Ort

Auch wenn Sie nicht mit dem eigenen PKW angereist sind, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um sich an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und in der Holsteinischen Schweiz fortzubewegen.

Das ganze Jahr über sorgt der Nahverkehr in Schleswig-Holstein für gute Verbindungen an der Küste, im Binnenland und auch zum Fernverkehr. Das ermöglicht unkomplizierte Anfahrten und erschließt zusätzlich die Region für alle, die aufs eigene Auto verzichten wollen. Eine Fahrplan- und Tarifauskunft für den Nahverkehr in Schleswig-Holstein finden Sie unter www.nah.sh.

Auch die Regionalbahnen der Deutschen Bahn AG sorgen für eine gute Mobilität, insbesondere innerhalb. Die Nahverkehrszüge aus Lübeck halten in Bad Schwartau, Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Haffkrug, Neustadt in Holstein, Lensahn, Oldenburg in Holstein, Großenbrode, Burg auf Fehmarn und Puttgarden auf Fehmarn. Von Lübeck aus gibt es auch gute Verbindungen in das Binnenland wie zum Beispiel nach Eutin, Malente und Plön. Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter www.bahn.de

Unter diesem Link finden Sie Informationen zum Angebot der Schnellbusse der Firma Autokraft, die Sie an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins ebenfalls von Ort zu Ort bringen: www.bahn.de/autokraft/view/angebot/schnellbusse/uebersicht.shtml