Urlaub inmitten einer Seenplatte und der reizvollen Holsteinischen Schweiz – in Plön wird dieser Wunsch wahr. Der wunderschöne Luftkurort ist umgeben von 16 großen und kleinen Seen, die für Segler und Treetbootfahrer ein ideales Revier sind – insbesondere natürlich der Große Plöner See

Abendstimmung vor Plön
Abendstimmung vor Plön
Frische Kräuter in Plön
Frische Kräuter in Plön
Radtour durch Plön
Radtour durch Plön

Die Schöne am See: Urlaubsstadt Plön.

Schlösser, Prinzen und mehr: Adliges aus Plön

Wenn Sie an Land sind, sollten Sie sich auf den Weg zum Plöner Schloss machen, das majestätisch über der Stadt thront. Regelmäßig werden Führungen durch das angrenzende Prinzenhaus sowie die blumenreichen Parkanlagen angeboten. Empfehlenswert ist ein Spaziergang hinaus auf die Prinzeninsel, die sich noch heute im Besitz des preußischen Königshauses befindet. Für eine Stärkung bietet sich das Restaurant auf der Prinzeninsel an, in dem Ihnen leckere Gereichte aus Holstein und der ganzen Welt serviert werden. 

Ein Bummel durch die Altstadt

Plön Altstadt Pärchen
Entdeckungstour durch Plön

Die charmante Altstadt Plöns begeistert mit kleinen Geschäften und vielen Cafés. Auf einem Rundgang kann man zudem die historischen Seiten der Stadt entdecken. Besonders sehenswert sind das Museum des Kreises Plön und das alte Rathaus sowie die verschiedenen Kirchen. Geprägt wird das Bild der Altstadt durch die vielen kleinen Gassen, die zur Einkaufsstraße Lange Straße führen und Twieten genannt werden. Auch zwischen der Klosterstraße und dem Großen Plöner See befinden sich idyllische Gässchen.

Stadtführung mit dem Kanu

Plön Schloss See
Ausblick auf das Plöner Schloss

Mit den Binnenseen direkt vor der Haustür und der nur 30 Auto-Minuten entfernten Ostsee, überrascht es kaum, dass viele Gäste die Gelegenheit nutzen und Plön beziehungsweise seine Seen vom Wasser aus entdecken. Die Segelschule Plön bietet verschiedene Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Auch haben Sie die Möglichkeit Drachenboote zu mieten oder die neue Trendsportart Stand-Up-Paddling auszuprobieren.

Im Kanucenter Plön können Sie nach einer gründlichen Einweisung Kanus und Paddel mieten. Durchqueren Sie bei Ihrer Tour die weitläufigen Seen oder die von Ästen verhangenen Durchflüsse. Dank der modernen Übersatzstellen gelangen Sie leicht von einem in den nächsten See.

Dazu bietet die Kanuschule ein neues Erlebnis an: eine Stadtführung mit dem Kanu! Im 10er-Kanu gleiten Sie schwerelos durch fünf der 12 Seen im Stadtgebiet und erfahren dabei allerlei Wissenswertes über die Vergangenheit und Gegenwart Plöns. Besonders beeindruckend ist der Blick vom Großen Plöner See auf die Stadtbucht mit dem Plöner Schloss und der Kirche!

Weissenhaus Strandweg Ostsee
Strandweg zum Weissenhäuser Strand

Finden Sie Ihre Unterkunft.

Herz-Doodle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Tourist-Info Großer Plöner See
Bahnhofstraße 5
24306 Plön

Tel.: +49 (0) 45 22 - 50 95 0
E-Mail: touristinfo@ploen.de

Bleiben Sie über Nacht?

In puncto Gastfreundschaft hat Plön einiges zu bieten. Das Übernachtungsangebot reicht von individuellen Ferienhäuser und -wohnungen am See über komfortable Hotels mit Wasserblick hin zu gemütlichen Privatzimmern mit Frühstück.

Aber auch für alle, die lieber in oder um Plön herum campen möchten, findet sich ein schönes Plätzchen.