Spazierfahrt auf dem Wasser

Mit Seebäderschiffen durch die Ostsee-Landschaft schippern und dabei dem Meer ganz nah sein.

Volle Kraft voraus!

Schiffsausflug mit Blick auf die Fehmarnsundbrücke

Gemütlichkeit und Kapitänsgefühl

Viele kleine Reedereien lassen ihre Schiffe an der Ostseeküste entlang schippern. Daneben gibt es aber auch ein paar große Reedereien, die mit ihren Schiffen ein ganzes Liniennetz bedienen. Schwerpunkte sind die Lübecker Bucht, die Flensburger Förde und die Kieler Förde. Auch von Grömitz, Fehmarn, Heiligenhafen, Laboe oder Schönberger Strand legen in der Saison regelmäßig Seebäderschiffe ab. Manche fahren im festen Fahrplan von Anleger zu Anleger, andere machen Ausflüge auf die Ostsee. Auf manchen gibt es Kaffee und Kuchen oder auch kleine Snacks.

Eins aber bieten alle: eine Ausfahrt mit Muße, frischer Ostseeluft und Perspektiven, die man noch lange in Erinnerung behält.

Alle Ausflugsschiffe