Fischrestaurants an der Ostsee

Fischspezialitäten gehören zum Ostseeurlaub.

Frischer Fisch auf dem Tisch.

Ostsee-Hotel Seestern

Kalifornien: Fischrestaurant mit hervorragender Küche. Das Hotel „Seestern“ und die Familie Meyer blicken auf eine lange Geschichte zurück. Das heutige Gebäude entstand hinter dem nach der Sturmflut 1872 neu errichtetem Deich.

Aussenansicht

Seit 1919 wurden neben der Fischerei erstmals auch Sommergäste bewirtet und in der eigenen Pension untergebracht. Der seit acht Generationen geführte Fischereibetrieb wurde 1958 durch das Restaurant in die 2. Reihe gedrängt und dient seitdem fast ausschließlich dazu, Fische für das eigene Restaurant zu liefern. Wie schon seit jeher ist der „Seestern“ ein reiner Familienbetrieb, auch heute arbeiten drei Generationen unter einem Dach für das Wohl der Gäste.

Der Juniorchef - auch schon mit Sohn und zwei Töchtern - der Familie Meyer hat traditionell Koch- als auch seine Fischereilehre mit Meisterbrief und Kapitänspatent abgeschlossen, damit die Gäste auch weiterhin mit dem Markenzeichen - frischen Fischen aus eigener Fischerei - versorgt werden können.

Im Restaurant Seestern kommt Fisch auf den Tisch, denn der eigene Fischkutter, die „California II“, liefert täglich frisch. Morgens gefangen, mittags auf dem Teller – besser geht es nicht. Tipp: Fisch-Anfänger starten mit der grätenfreien „Fisch-Einsteigerplatte.“

Weitere Informationen und die Öffnungszeiten finden Sie unter: www.seestern-kalifornien.de

Dein Ansprechpartner

Ostsee-Hotel Seestern
Seesternweg 9
24217 Kalifornien

+49 (0) 43 44 - 14 65
info@seestern-kalifornien.de