Landschaft erleben, Kultur entdecken. Die Probstei bietet Abwechslung. Auf der Kultur-Route begegnen Ihnen sieben Museen, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten am Rand der Strecke. Am 85 Meter hohen Marine-Ehrenmal in Laboe, der internationalen Gedenkstätte für Seeleute, können Sie zu Ihrer ganz individuellen Tour starten. Denn die insgesamt 58 Kilometer lange Route ist auch in Teilstrecken befahrbar und bietet so für jeden Geschmack das Richtige.

Museumshafen Probstei
Museumshafen in Wendtorf bei Dämmerung

Routenverlauf und Sehenswürdigkeiten

Los geht es in Laboe. Von dort führt der Weg über Stein und Lutterbek nach Prasdorf. Wer nun die große Schleife wählen möchte, fährt über Barsbek, Krokau und Wisch Richtung Ostsee zum Schönberger Strand und schließlich nach Schönberg mit seinem historischen Ortskern. Weiter geht die Fahrt über Krummbek inmitten anmutiger Natur und in einmaligem historischen Ambiente. In einem Bogen um den Passader See führt die Route Richtung Probsteierhagen und Brodersdorf zurück zum Ausgangspunkt Laboe.

Sehenswürdigkeiten

Marine-Ehrenmal in Laboe, die internationale Gedenkstätte für Seeleute

U-Boot 995 am Marine-Ehrenmal in Laboe

Kultur-Kneipe „Lutterbeker“ mit Kunst, Musik und Theater in Lutterbek

1872 erbaute Krokauer Windmühle

Museumsbahnhof Schönberger Strand, von dem aus immer wieder Dampfloks zu Ausflügen aufbrechen

Probstei-Museum in Schönberg, in dem man erfährt wie die Menschen der Region vor 200 Jahren lebten

Kindheitsmuseum in Schönberg

1649 erbaute Schloss Hagen in Probsteierhagen

Rast und Übernachtung

In folgenden Orten finden Sie diverse Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten:

- Laboe
- Stein
- Lutterbek
- Prasdorf
- Wisch
- Kalifornien
- Schönberger Strand
- Neuschönberg
- Krummbek
- Fiefbergen
- Probsteierhagen
- Brodersdorf

GPS-Daten

Hier können Sie sich den Routenverlauf in verschiedenen Formaten zur Verwendung mit GPS-Geräten, Google Earth oder digitalen Karten herunterladen.

Kartenmaterial und Information

Probstei Tourismus Marketing GbR
c/o Tourist-Service Ostseebad Schönberg
Schönberger Strand
Käptn's Gang 1
Tel.: +49 (0) 43 44 - 41 410
E-Mail: info@schoenberg.de
Internet: www.schoenberg.de

An- und Abreise

Mit dem Auto erreichen sie Eckernförde über die A7, Abfahrt Rendsburg/Büdelsdorf oder von Kiel aus über die B76.
Alle halbe Stunde können Sie Eckernförde zudem mit der Bahn aus Kiel erreichen.

Herz-Doodle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Probstei Tourismus Marketing GbR
c/o Tourist-Service Ostseebad Schönberg
Schönberger Strand
Käptn's Gang 1

Tel.: +49 (0) 43 44 - 41 410
E-Mail: info@schoenberg.de