Newsroom

Aktuelle Presse

Neu: Stand Up Paddling an der Ostsee auf Flyer und Webseite
Informationen über Spots, Verleiher und den Einstieg als Faltblatt / Eigene Themen-Webseite und Videos

Scharbeutz, 11. Februar. An der Ostsee Schleswig-Holstein dreht sich in puncto Wassersport alles um das Thema Stand Up Paddling: Deshalb ist ab sofort sowohl die spezielle Landingpage www.ostsee-sup.com online, als auch ein neues, mehrseitiges Faltblatt des Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. (OHT) erschienen. Erstmals werden hier die verschiedenen SUP-, Surf- und Kite-Spots in der Region zwischen Glücksburg und Travemünde sowie der Holsteinischen Schweiz zusammengefasst. Ebenso sind die Wassersportschulen mit Webadressen sowie dem möglichen Angebot an Kursen, Verleih und Touren in einer Liste aufgeführt beziehungsweise verlinkt. Eine Bilderserie erklärt im Print, wie der Start auf dem SUP gelingt, online geht es in kurzen Video aufs Brett. Ergänzt werden Flyer und Webauftritt durch eine kurze Vorstellung verschiedener Varianten, vom Monster-SUP über Yogakurse bis zum SUP mit Hund. Eine kurze Veranstaltungsübersicht informiert zusätzlich über die passenden Events im kommenden Sommer. Der Flyer liegt ab sofort jeder Prospektbestellung bei und kann auf obiger Webseite heruntergeladen oder bestellt werden.

Herz-Doodle

Ihre Ansprechpartnerin für Presse

Julia Prange

Marketing & Presse

Kontakt

Tel.: +49 (0) 45 03 - 88 85 13
E-Mail: prange@ostsee-sh.de

Julia Prange