ostseecard - Kurkarte

Viermastbark "Passat"

1911 vom Stapel gelaufen, 39mal Kap Hoorn umrundet. Lassen Sie sich einfangen von spannenden Berichten eines damaligen Schiffsjungen und besuchen Sie unsere sehenswerte Ausstellung!

Der historische Großsegler ist heute ein schwimmendes Denkmal und zugleich Veranstaltungsort mit zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten. Die maritime Schönheit wird für Seminare aber auch für Familienfeiern aller Art gebucht. Unser Tipp: Verbringen Sie die Nacht in einer der Kajüten und schauen Sie vor dem Einschlafen aus dem Bullauge auf das wunderschön erleuchtete Travemünde - das ist pures „Segelschiff-Feeling“. In der Hauptsaison werden regelmäßig Sonderführungen für Einzelpersonen und Kleingruppen angeboten.

ÜBRIGENS

„Geschichte trifft auf Moderne“! So bietet nach Fertigstellung in 2020 die touristische Ferienanlage „Beach Bay“ nebst Hafenpromenade mit Erlebnischarakter einen völlig neuen Blick auf die historische Viermastbark Passat.

Vielfältige gastronomische Angebote sowie maritime Shoppingmöglichkeiten laden im Anschluss an einen spannenden Passat-Besuch zum Genießen und Verweilen ein.

Da infolge der Umgestaltung weder Zufahrtsmöglichkeiten für Busse und PKW noch Bus- oder PKW-Abstellflächen verfügbar sind, empfiehlt sich fußläufig die Anreise auf den Priwall entweder mit einer der Autofähren des Stadtverkehr Lübeck vom Fährplatz in Travemünde oder der Personenfähre (Nordermole). Einzelheiten zu den Einsatzzeiten der Fähre erfahren Sie im dortigen Servicecenter unter Tel.: 0451-8882828 oder www.sv-luebeck.de!

Öffnungszeiten: www.luebeck.de/passat

Eintritt: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder (6-18 J.) 2,50 Euro, Schulklassen 2,00 Euro p. P. 

Ermäßigung mit ostseecard: 20% Rabatt

Dein Ansprechpartner

Hansestadt Lübeck Bereich Schule und Sport
Priwallpromenade
23570 Lübeck-Travemünde

+49 (0) 45 1 - 122 52 02
schuleundsport@luebeck.de