Tipps von Ostsee-Urlaubern

Kultur Plätzchen

Das Schloss Glücksburg gehört zu den bedeutendsten Schlössern in Nordeuropa. 1582-1587 wurde das Wasserschloss an der Flensburger Förde im Auftrag von Herzog Johann (Hans) dem Jüngeren (1545-1622) erbaut. Seinen Namen erhielt Schloss Glücksburg nach dem Wahlspruch des Herzogs: „Gott gebe Glück mit Frieden“. Im Schloss befindet sich ein Museum mit einer umfangreichen Sammlung kulturhistorisch wertvoller Kunstwerke, Tapisserien, Porzellane und Möbel.

Das Schloss Glücksburg gehört zu den bedeutendsten Schlössern in Nordeuropa. 1582-1587 wurde das Wasserschloss an der Flensburger Förde im Auftrag von Herzog Johann (Hans) dem Jüngeren (1545-1622) erbaut. Seinen Namen erhielt Schloss Glücksburg nach dem Wahlspruch des Herzogs: „Gott gebe Glück mit Frieden“. Im Schloss befindet sich ein Museum mit einer umfangreichen Sammlung kulturhistorisch wertvoller Kunstwerke, Tapisserien, Porzellane und Möbel.

Dein Ansprechpartner

ostsee*Experten
Schloß 1
24960 Glücksburg (Ostsee)

04631 442330