Luftbildaufnahme von Heiligenhafen an der Ostsee Schleswig-Holstein im Sonnenuntergang © Tourismus-Service Heiligenhafen

Mein Lieblingshafen

Heiligenhafen

Sandstrand für Groß und Klein

Heiligenhafen - ein Highlight zu jeder Jahreszeit

Heiligenhafen ist ein außergewöhnlicher Urlaubsort mit ganz eigenem Charakter, langer Tradition und innovativen Ideen. Hier stößt unberührte Natur auf modernen, achtsamen Tourismus. Sehnsuchtsvolle Fernseher genießen den Weitblick auf der Erlebnis-Seebrücke, gischtmüde Segler gehen in der Fünf-Sterne-Marina vor Anker, Fischbrötchenfreunde bummeln durch den idyllischen Hafen, Sportler skaten, walken oder radeln auf der Binnenseepromenade und Müßiggänger genießen die schöne Altstadt. 


Die Highlights in Heiligenhafen

Egal welche Jahreszeit ist, oder wie das Wetter gerade ist, in Heiligenhafen kannst du immer schöne Ausflüge machen. Die Seebrücke bestaunen, Entspannung im Spa oder Kinderbespaßung im Aktiv-Hus, oder einen kleine Stadtbummel - hier wird dir nicht langweilig. Probiere auch unsere neue Meeresschaukel von Mai bis Ende Oktober aus.


Unsere Geheimtipps

Das Naturschutzgebiet Graswarder mit seinen historischen Villen ist ein Anziehungspunkt für alle Naturerkunder. Die wunderschöne Flora und Fauna lädt zum entdecken und verweilen ein. Auch der Fischereihafen ist etwas ganz besonderes. Hier kann man noch regelmäßig frischen Fisch direkt vom Kutter kaufen. Hochseeangler kommen bei uns voll auf ihre Kosten, denn wir haben eine Hochseeangelflotte vor Ort, die diverse Törns anbieten. Die fünf Sterne Marina bietet alles, was das Segler-Herz begehrt. Die zentrale Lage zwischen Kommunalhafen, Altstadt und Strand ist ein optimaler Ausgangspunkt, um den Ort zu erkunden. 


Aktivitäten

Aktiv sein steht hier im Vordergrund. Ob auf dem Wasser, oder am Land, eine große Angebotsauswahl findest du hier.


Buche deinen Urlaub in Heiligenhafen


Geschichten aus der Region

Ostseelauschen

Seebrückenbauer aus Heiligenhafen

Bernd Opfermann steht an der Seebrücke in Heiligenhafen und blickt hinaus aufs Meer. Oder besser gesagt: Genau genommen steht er im Meer, auf „seiner“ Brücke. Er hat sie entwickelt und gebaut. Brücken verbinden – und eine Seebrücke verbindet die Menschen mit dem Meer. Genau das ist es, was Bernd Opfermann an den Seebrücken so fasziniert.

Auf Seebrücken kommen die Menschen dem Meer einfach näher

Bernd Opfermann steht an der Seebrücke in Heiligenhafen und blickt hinaus aufs Meer. Genau genommen steht er im Meer, auf „seiner“ Brücke. Er hat sie entwickelt und gebaut. Mit besonderen Formen und Attraktionen sind die Seebrücken an der Ostsee so selbst zur Attraktion geworden – mit Sitzgelegenheiten, Spielplätzen, Badestellen oder Sonnendecks.
– Bernd Opfermann

Kleiner Vorgeschmack auf deinen Urlaub



Dein Ansprechpartner

Tourismus-Service Heiligenhafen
Bergstr. 43
23774 Heiligenhafen

Zur offiziellen Seite

Was dich noch interessieren könnte…

Ja, es gibt ein Gastgeberverzeichnis von Heiligenhafen. Alle Informationen zu Eckernförder und Unterkunftsmöglichkeiten in Heiligenhafen findest du darin.

Hier geht's zum Gastgeberverzeichnis

Ja, Heiligenhafen bietet die ostseecard für seine Gäste an. Alle Informationen zur ostseecard findest du auf der Internetseite der Ostseecard, oder frage gerne in der Tourist-Information von Heiligenhafen nach.

Zur Ostseecard

Die Webcam von Heiligenhafen findest du entweder bei uns auf der Webseite oder auf der Webseite von Heiligenhafen.

Zur Webcam

Mit der Bahn:

Von Hamburg: 

  • Fahre mit dem Zug nach Lübeck Hauptbahnhof. Ab Lübeck verkehrt aktuell ein SEV zwischen Lübeck und Puttgarden. Daher nimm den X85 nach Oldenburg i. H. 
  • Steige in Oldenburg i. H. in den Bus 580 in Richtung Heiligenhafen ein.

Von Lübeck:

  • Aktuell gibt es einen SEV zwischen Lübeck und Puttgarden. Daher nimm den X85 nach Oldenburg i.H.
  • Steige in Oldenburg i. H. in den Bus 580 in Richtung Heiligenhafen ein.

Alle Infos zum SEV findest du hier.

 

Mit dem Bus:

Von Kiel:

  • Nimm den Bus 310 nach Oldenburg i. H. und steige dort in den Bus 580 in Richtung Heiligenhafen ein.

Von Lübeck und Hamburg:

  • Aktuell gibt es einen SEV zwischen Lübeck und Puttgarden. Daher nimm den X85 nach Oldenburg i. H.
  • Steige in Oldenburg i. H. in den Bus 580 in Richtung Heiligenhafen ein.

Alle Infos zum SEV findest du hier.

 

Mit dem Auto:

Von Lübeck:

  • Nimm die A1 Richtung Norden bis zur Abfahrt Heiligenhafen.

Von Hamburg:

  • Fahre auf der A1 Richtung Norden bis zur Abfahrt Heiligenhafen.

Von Kiel:

  • Fahre auf der B202 Richtung Osten bis zur Autobahn Auffahrt Oldenburg i. H.
  • Folge der A1 in Richtung Puttgarden. 
  • Nimm die Ausfahrt Heiligenhafen.
Anreisemöglichkeiten
Anreisemöglichkeiten


Urlaubsorte an der Ostsee

Regionen

Dahme » Fehmarn » Großen-brode » Großenbrode » Heiligen-hafen » Heiligenhafen » Oldenburg » Weissenhäu-serstrand » Weissenhäuserstrand » Wangels » Blekendorf/SehlendorferStrand » Blekendorf/Sehlendorfer Strand » Lütjenburg » Hohwacht » Panker » Behrens-dorf » Behrensdorf » Hohenfelde » Schönberg » Wendtorf » Stein » Laboe » Heikendorf » Schweden-eck » Schwedeneck » Strande » Eckernförde » Damp » Glücksburg » Bad Malente » Ascheberg » Dersau » Bösdorf » Bosau » Eutin » Plön » Kellen-husen » Kellenhusen » Grömitz » Grube » Lensahn » Bad-Schwartau » Bad Schwartau » Travemünde » Timmen-dorferStrand » Timmendorfer Strand » Scharbeutz » Sierksdorf » Neustadti.H. » Neustadt i.H »
Karte: Schleswig-Holstein
Eye-Able Assistenztechnik öffnen
Ostsee Schleswig-Holstein auf Facebook Ostsee Schleswig-Holstein auf Instagram Ostsee Schleswig-Holstein auf Youtube Ostsee Guide im iOS Appstore Ostsee Guide im Google Playstore Ostsee Schleswig-Holstein Podcast Ostsee Schleswig-Holstein Prospekte