Veranstaltungen

Aktuelle COVID-19 Informationen zu Veranstaltungen

Aufgrund von Erlassen der Kreise und der Landesregierung Schleswig-Holstein infolge der Corona-Pandemie können Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, wieder unter Auflagen stattfinden. Trotz regelmäßiger Prüfung der Termine, möchten wir dich bitten, dass auch du dich kurz vor dem Event ausreichend informierst, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet und welche Regelungen gelten. Weitere Informationen zu Covid-19 und dessen Auswirkungen findest du hier.

Wir wissen, dass die Pandemie noch andauern wird und nutzen daher die Zeit, um unsere Konzepte weiter zu optimieren und ergänzen. Auch in dieser Zeit möchten wir unseren Gästen mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten eine erfrischende Zeit voller Leben bieten.

Kurpark Live
31. Juli 2021
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

23775 Großenbrode
 Kurpark

Auf Karte anzeigen

Kurpark Live - der Name ist Programm und setzt musikalisch hohe Maßstäbe am letzte Juliwochenende.

Den Start des diesjährigen Kurpark Live übernimmt am Freitag, 30.07.2021 ab 19 Uhr die Ostholsteiner Kultband "Mad Murph Mahoun". Mit tollem Programm sorgen sie für gute Laune und Unterhaltung. Egal ob Blues, Rock, Pop, Funk, Soul oder Jazz - sie sind in allen Stilrichtungen zu Hause.

Am Samstag starten die Männer des Shanty Chor aus Großenbrode und erfüllen von 15 bis 17 Uhr den Kurpark mit ihren Stimmen. Ab 19 Uhr sorgen die Coverpiraten bis in die Abendstunden für ein musikalisches Feuerwerk der Gefühle und bringen mit ihrer Musik- und Showeinlage ordentlich Partystimmung auf.

Kulinarik und Mitmachwerkstatt
Auch kulinarisch hat die VA Kurpark Live ab Freitagabend viel zu bieten: zahlreiche Essens- und Getränkestände an beiden Tagen verpflegen die Gäste.
Ebenfalls laden verschiedene Markt- und Mitmach-Stände am Samstag ab 13 Uhr zum Staunen und Ausprobieren ein.
"Die Mitmachstände sind eine enorme Bereicherung und Aufwertung für unsere Veranstaltung Kurpark Live. Sie fördern nicht nur die Kreativität sondern auch die Freude am handwerklichen Schaffen. Ziel ist es, auch den Kindern ein so spannendes Angebot zu bieten, dass sie das Smartphone für diese Zeit vergessen", erhofft sich Kurdirektor Ubbo Voss.
Beim Musikatelier wird die Herstellung eines Schellenstockes gezeigt. Alle Klangobjekte werden mit historischen Werkzeugen nach handwerklicher Tradition wie um 1900 hergestellt. Anschließend kann die Musikprobe mit Schellenstöcken, Gitarren und Ukuleles beginnen. Bei der Drechsel-Mitmach-Werkstatt geht es vordergründig um das Lernen, den Spaß am Selbermachen, die Darstellung und das Ausprobieren mittelalterlicher Handwerkstechniken. Mehrere Schnitz- und Drehbänken stehen dafür zur Verfügung. Die Teilnehmer durchlaufen verschiedene Arbeitsschritte, um aus einem Baumstammabschnitt ein eigenes Drechselstück, z.B. einen Kerzenleuchter, zu fertigen. In der Leder-Mitmach-Werkstatt entstehen kleinere Arbeiten wie (Namens-) Armbänder, Haarspangen, Schlüsselanhänger oder kleine Lederbeutel.

Ein tolles Event über zwei Tage im Kurpark mit viel Musik, abwechslungsreichem Essen und vielfältigen Mitmach-Aktionen für die ganze Familie.
Veranstalter:  GTS
Thema:  Feste
Eintritt:  kostenlos
Link zur Homepage:  www.grossenbrode.de
E-Mail:  info@grossenbrode.de
Telefon:  04367-997113


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz