Veranstaltungen

Aktuelle COVID-19 Informationen zu Veranstaltungen

Aufgrund von Erlassen der Kreise und der Landesregierung Schleswig-Holstein infolge der Corona-Pandemie sind alle Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, vorerst abgesagt. Aus diesem Grund kommt es zu zahlreichen Ausfällen von Veranstaltungen in unserem Kalender. Trotz regelmäßiger Prüfung der Termine, möchten wir dich bitten, dass auch du dich kurz vor dem Event ausreichend informierst, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Weitere Informationen zu Covid-19 und dessen Auswirkungen findest du hier.

Wir wissen, dass die Pandemie noch länger andauern wird und nutzen daher die Phase des Lockdown, um unsere Konzepte weiter zu optimieren und ergänzen. Auch zukünftig möchten wir unseren Gästen mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten eine erfrischende Zeit voller Leben bieten.

Cabaret
22. Juli 2021
19:00 Uhr

23701 Eutin
Alter Bauhof 11, Seebühne Eutin

Auf der Bühne und im Kino ist das Musical "Cabaret" international ein Liebling eines jeden Publikums. 1966 erstmals am Broadway aufgeführt, spiegelt diese Liebesgeschichte aus dem Berlin der späten "Goldenen Zwanziger" ebenso mitreißend wie nachdenklich stimmend den turbulenten Zeitgeist zum Ende der Weimarer Republik. Mit "Willkommen, bienvenue, welcome!" lieferte der Erfolgskomponist John Kander ("New York, New York") die Erkennungsmelodie Nr. 1 für Musicals allgemein, speziell natürlich für "Cabaret".

Erzählt wird die Geschichte des US-Schriftstellers Clifford Bradshaw, der in Berlin Inspirationen für ein neues Buch sucht. Ein Reisegefährte schickt ihn in den Kit-Kat-Klub, wo er die Sängerin Sally Bowles kennenlernt. Beide werden ein Paar, sie wohnen zusammen in der Pension von Fräulein Schneider. Auf die hat der Obstverkäufer Herr Schultz ein Auge geworfen, doch dessen Hoffnungen platzen: Fräulein Schneider wird gewarnt, einen Juden zu heiraten. Und auch für Sally und Clifford scheint nicht mehr lange die Sonne: Als sie schwanger wird, will sie ihre Cabaret-Karriere nicht aufgeben. Er hingegen sieht die Gefahr einer gewaltsam werdenden Juden- und Fremdenfeindlichkeit in der heraufziehenden Nazi-Diktatur. Er will mit Sally Berlin verlassen, doch sie will bleiben: Was hat denn die Politik mit ihrem Leben zu tun? Wir wissen, wie’s endet ...
Veranstalter:  Eutiner Festspiele gGmbH
Thema:  Konzerte & Musik
Link zur Homepage:  www.eutiner-festspiele.de
E-Mail:  info@eutiner-festspiele.de
Telefon:  +49 4521 800 1-0


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz