Ausflugstipps & Erlebnisse für Familien

Seebadmuseum Travemünde

Travemünde im Spiegel der Zeiten. Das Seebadmuseum erzählt die wechselvolle und interessante Geschichte des Seebades von 1802 bis heute mit sehenswerten Exponaten zu den Themen Bademode, Fischerei, Schifffahrt, Fliegerei und vielen mehr. Finden Sie Antworten auf spannende Fragen wie „Wo starteten und landeten früher Flugzeuge in Travemünde?“ und „Was war am Kurstrand der letzte Mode-schrei?“.

Hier erfahren Sie mehr über das frühere Leben im Kurort Travemünde: Wo starteten und landeten früher die Flugzeuge in Travemünde? Was war am Kurstrand der letzte Mode-Schrei zur Kaiserzeit? Wann kurvten Rennwagen um den Leuchtturm? Antworten auf diese und noch mehr Fragen gibt das Seebadmuseum. Der Verein für Heimatgeschichte präsentiert auf einer Fläche von 185 m² viele Ausstellungsstücke aus alter Zeit und einzigartige Fotografien. Erleben Sie die spannende Ausstellung und lassen Sie sich von informativen Hörstationen und Filmen  mitreißen!

Ermäßigung mit ostseecard: 1 Euro Ermäßigung

Weitere Informationen zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten finden Sie unter http://www.heimatverein-travemuende.de

Ihr Ansprechpartner

Heimatverein Travemünde e. V.
Torstraße 1
23570 Travemünde

+49 (0) 45 02 - 999 80 94
info@heimatverein-travemuende.de