Die quirlige Strand-Stadt Eckernförde fasziniert ihre Besucher das ganze Jahr über mit ihren Kontrasten: Schroffe Steilküsten und endloser Strand, Shoppingbummel und Windebyer Noor. Besondere Veranstaltungen wie die Aalregatta , die Sprottentage und das Piratenspektakel locken zahlreiche Gäste nach Eckernförde – und zählen zu den Highlights in der gesamten Region.

Sommerzeit in Eckernförde
Sommerzeit in Eckernförde
Hafenleben in Eckernförde
Hafenleben in Eckernförde
Fischverkauf im Hafen von Eckernförde
Fischverkauf im Hafen von Eckernförde

Lebensfreude wie Sand am Meer - Urlaub in Eckernförde

Stadtbummel und Entdeckerlust

Die Halbinsel Eckernförde wird im Osten von der Ostsee und im Westen vom Windebyer Noor umschlossen. So liegen Strand, Einkaufsstraßen und Binnensee nah beieinander. In der historischen Altstadt können Sie durch die kleinen Gassen spazieren. Von hier aus gelangen Sie zum großen Marktplatz und den Einkaufsstraßen im Stadtzentrum. Wenn Sie mit Ihrer Familie unterwegs sind, dann kommen Sie an einem Ziel garantiert nicht vorbei: In der Bonbonkocherei können Sie zuschauen, wie leckere Fruchtdrops, Lakritz und Sahnebonbons hergestellt werden – und sie natürlich direkt kaufen. Lebendig geht es auch am Hafen weiter. Beobachten Sie hier das emsige Treiben der Fischer, die ihren Fisch auch fangfrisch direkt vom Kutter anbieten. 

Für kleine und große Meeresentdecker empfehlen wir einen Besuch im Ostsee Info-Center, wo Sie und Ihre Kinder mehr über den faszinierenden Lebensraum Ostsee erfahren können und viele Phänomene in kleinen Experimenten auch selbst erforschen können. Am langen Sandstrand können Sie dann die Seele baumeln lassen, während die Kinder im flachen Wasser planschen. Und falls Ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht: Das Meerwasser-Wellenbad verspricht bei jeder Wetterlage nicht nur unbeschwerten Badespaß, sondern auch Entspannung in der Saunalandschaft "Hot Spot"!

Exotisch wird es im Tierpark Gettorf, der etwa 14 Kilometer südöstlich von Eckernförde liegt. Für einen Zwischenstopp in luftige Höhen empfehlen wir für alle großen und kleinen Abenteurer den Natur-Hochseilgarten Altenhof.

Ein Hotel mit allem Komfort oder eine Ferienwohnung, in der Sie ganz individuell Ihren Urlaub verbringen können? In Eckernförde gibt es ganz verschiedene Unterkünfte, die alle ihren ganz eigenen Charme haben. Wenn Sie beispielsweise nach einem langen Strandtag nicht genug vom Meerblick bekommen können, gibt es an der Hafenspitze einige Appartements, die an Feriengäste vermietet werden.

Ursprünglich und naturnah können Sie in der neu eröffneten Globetrotter Lodge übernachten: 11 km von Eckernförde entfernt inmitten der Natur finden Sie hier ein komfortables Hotel, das durch sein naturbetontes Ambiente nicht nur Outdoor-Sportler begeistert.

Segeln auf der Ostsee wird in Eckernförde groß geschrieben. Sie können Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene buchen, ein Skippertraining absolvieren, amtliche Scheine erwerben oder natürlich auch eine Yacht chartern. Außerdem werden auch verschiedene Törns angeboten, bei denen Sie mitsegeln können. Erkundigen Sie sich auch nach speziellen Angeboten, wie dem Frauensegeln oder dem Traditionssegeln.

In der Yacht- und Navigationsschule Borby können Sie dazu auch Angeln, Windsurfen und Stand-Up-Paddling ausprobieren oder eine rasante Banane-Fahrt erleben. Abtauchen könne Sie mit der Tauchschule Tauchen & Meer, die verschiedene Kurse und Leih-Ausrüstung anbietet.

Weissenhaus Strandweg Ostsee
Strandweg zum Weissenhäuser Strand

Finden Sie Ihre Unterkunft.

Herz-Doodle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Eckernförde Touristik & Marketing GmbH
Am Exer 1 / Stadthalle
24340 Eckernförde

Tel.: +49 (0) 43 51 - 717 90
E-Mail: info@ostseebad-eckernfoerde.de

Strand-Stadt Eckernförde