Reif für die Insel? Dann sind Sie auf Fehmarn genau richtig! Abwechslungsreicher Badespaß am Strand, Spaziergänge zwischen den ruhigen Seen oder Wanderungen entlang der schroffen Steilküste – die Sonneninsel Fehmarn hat einiges zu bieten.

Sommerzeit am Strand in Burgtiefe
Die Fehmarnsundbrücke bei Sonnenuntergang
Blick auf den "Kleiderbügel" vor Fehmarn
Radtour durch die kleine Hafenstadt Orth

Deutschlands Sonneninsel Nr. 1

Ihr Urlaub auf Fehmarn

Eine Insel voller Highlights: Freizeit-Tipps für Fehmarn

Orther-Bucht Fehmarn Ostsee
Blick auf die Orther Bucht im Südwesten Fehmarns

Ob Familienurlaub, Ferien zu zweit oder in einer Gruppe: Als eine der sonnenreichsten Gegenden in ganz Deutschland ist Fehmarn natürlich ein Traumziel für Wasserratten und Strandurlauber. Rund um die Insel locken zahlreiche Strände mit bester Wasserqualität und feinem Sand. Und sollten Sie doch ausnahmsweise einen der wenigen Regentage erleben: In der Badewelt FehMare können Sie auch bei kalten Temperaturen unbeschwertes Badevergnügen genießen!
Ein Highlight für Familien ist die größte Adventure-Golf-Anlage Deutschlands – abwechslungsreiche Bahnen und fantasievolle Hindernisse sorgen für jede Menge Spaß. Übernachten können Sie in verschiedenen Hotels oder in familiären Pensionen. Aber auch für Freunde des Campings bietet die Insel schöne Plätze.

Wer neben den Stränden noch mehr von der Insel entdecken möchte, der sollte sich zu Fuß oder per Fahrrad auf den Weg machen. Auf Ihrer Tour sollten Sie unbedingt einen Stop am Flügger Leuchtturm einlegen: Er ist der einzige der fünf Fehmaraner Leuchttürme, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist und bietet eine phantastische Aussicht über die Ostsee. Auch den romantische Hafen Orth und den Erlebnishafen in Burgstaaken sollte man auf Fehmarn nicht verpassen. Ein einmaliges Erlebnis für Groß und Klein ist zudem Europas höchste Toprope gesicherte Kletteranlage auf Fehmarn: Silo Climbing ist nicht nur ein Muss für alle Klettermaxe, sondern auch für alle, die ihre Grenzen austesten und überwinden wollen. Bodenständiger, aber keineswegs langweiliger geht es im interaktiven Museum Galileo Wissenswelt zu. Hier können sich Familien mit ihren Kindern auf eine Reise durch die Zeit begeben und viel über die Entstehung der Erde, die Ära der Dinosaurier, und den Menschen und seine Technik erleben.

Insel im Winde: Surfen und Kiten auf Fehmarn

Surfer Kiter Fehmarnsunbrücke Ostsee
Surfspot Fehmarn

Eine sonnenverwöhnte Insel mitten in der Ostsee – das wissen auch Surfer und Kiter sehr zu schätzen! Die günstige Lage Fehmarns bietet optimale Windbedingungen, sodass die Insel auch über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinweg als Mekka des Kite- und Surfsports gilt. Die zahlreichen Surfschulen auf Fehmarn bieten auch Anfängern die Möglichkeit, sich im Wassersport einmal auszuprobieren, darunter die Wassersportschule Wallnau, das Surf- und Segelzentrum Gold, Surfers Paradise Bannersdorf, Windsurfing Wulfen, die Windgeister Fehmarn, die Windsurfing-& Kite-Schule Charchulla, Kitecoach in Burg und Kite-Boarding Fehmarn. Darüber hinaus können hier auch Bretter und Paddel für die Trend-Sportart Stand-Up-Paddling ausgeliehen werden.

Natürlich wissen auch Segler die guten Bedingungen zu schätzen. So haben Sie auf Fehmarn die Möglichkeit Katamarane, Optimisten oder Jollen zu segeln oder zu leihen. Dazu hat Yachtcharter Ostsee – Real Sailing zahlreiche Angebote zum Mitsegeln, Bootscharter und Segeltraining im Programm. Auch MacAlee Bielefeld bietet mehrtägige Segeltörns an, unter anderem von Fehmarn nach Kiel.

Taucher können Schnupper- und Fortgeschrittenenkurse belegen, beispielsweise bei der Tauch-Basis Katharinenhof oder der Tauchschule Fehmarn.

Weissenhaus Strandweg Ostsee

Finden Sie Ihre Unterkunft.

Herz-Doodle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Tourismus-Service Fehmarn
Burgtiefe, Zur Strandpromenade 4
23769 Fehmarn

Tel.: +49 (0) 43 71 - 50 63 00
E-Mail: info@fehmarn.de

Das wär´s jetzt! Strandleben auf Fehmarn

Das wär´s jetzt! Camping auf Fehmarn

Das wär´s jetzt! Natur erleben auf Fehmarn

Das wär´s jetzt! Radfahren auf Fehmarn