Mit dem Rauschen der Wellen einschlafen

WELTNEUHEIT

Pünktlich zum Start der Sommersaison 2016 erscheint der brandneue Schlafstrandkorb für Sie an der Ostseeküste Schleswig-Holstein. In sechs Orten entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins können Sie in insgesamt acht Körben das einmalige Erlebnis "Strandschlafen" testen.

 

Gut zu wissen

Der Korb ist natürlich wetterfest und lässt sich verschließen, so dass auch der ein oder andere Regentropfen das Erlebnis nicht vermiesen kann. Außerdem sind die Körbe immer in der Nähe von öffentlichen sanitären Einrichtungen aufgestellt.

Weitere Schlaf-Strandkörbe werden noch in dieser Saison 2016 in Grömitz und in Schönberger Strand aufgestellt. 

 

Das ist Glück - Schlafen am Strand!

Informationen rund um Preise, Zusatz-Pakete und die Buchung einer Nacht am Strand finden Sie auf den nachfolgenden Seiten der teilnehmenden Orte:

Travemünde, © Ottmar Heinze

Schlafstrandkörbe: Gute Nacht am Meer - von hubber.me

Der Schlafstrandkorb im LN-Test

Übernachten unter freiem Himmel - SAT1 Regional

Eine Nacht unter Sternen - Videoblog C. Karrasch