Über 800 ereignisreiche Jahre erzählt der Luftkurort Lütjenburg mit dem historischen Marktplatz, dem barocken Rathaus, der St. Michaelis Kirche und dem ehemaligen Färberhaus, dessen reich verzierte Tür heute direkt ins Standesamt führt. Der 1898 erbaute Bismarckturm ragt weit über alle Dächer und öffnet den Blick über das ostholsteinische Hügelland und die Ostsee bis zu den dänischen Inseln.

Blick auf den Bismarckturm in Lütjenburg
Blick auf den Bismarckturm in Lütjenburg
Blick auf Lütjenburg im Sommer
Blick auf Lütjenburg im Sommer
Das eingeschneite Lütjenburg im Winter
Das eingeschneite Lütjenburg im Winter

Top-Attraktionen

Das im Jahr 1790 erbaute Handwerkerhaus dient seit 1860 als Rathaus. Der Backsteinbau besitzt ein Mansardendach sowie einen Mittelrisalten mit einem Ziergiebel über der rundbogigen Rokoko-Haustür. Die Turmhügelburg ist eine im Nienthal gelegene Rekonstruktion einer damaligen Burganlage mit Ringwall und Wassergraben. Es ist das Mittelalterzentrum Schleswig-Holsteins und gehört zu den Top-Attraktionen von Lütjenburg. Aber auch das Eiszeitmuseum gibt spannende Einblicke zu den Themen Eiszeitalter, Klimaentwicklung und Erdgeschichte und ist einen Besuch wert.

Geheimtipps

Das traditionsreiche Geschäftshaus entstand 1831. Heute lädt eine urige Probierstube im ehemaligen Geschäftshaus dazu ein, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten „Lütjenburger Kornspezialitäten” zu testen. Ein weiterer Geheimtipp sind die Konzerte der St. Michaelis Kirche. Weit über 100 Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker engagieren sich regelmäßig in den verschiedenen Gruppen der St.-Michaelis-Kantorei, um Gottesdienste, Abendmusiken und Konzerte zu gestalten. Im „Restaurant Bismarckturm“ haben Sie die schönste Aussicht im Kreis Plön hoch über der kleinen historischen Stadt Lütjenburg. Das Restaurant liegt auf dem 78 Meter hohen Vogelberg. 

Aktivitäten

An jedem Dienstag und Freitag um 18 Uhr findet der Bouletreff auf der Anlage am Bismarckturm/Vogelberg statt. In geselliger Runde ist der Freizeitsport eine beliebte Abwechslung für Jung und Alt. Für die Aktiven ist der Lauf- & Walkingpark Lütjenburg, mit vier Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, ein tolles Erlebnis. Für Neulinge eignet sich die 4,1 km lange Strecke „Im Nienthal". Anspruchsvollere Läufer sollten die 5,6 km lange Tour „Rund um den Eetzwald“ wählen. Für die Profis stehen mit den 11,2 km langen Routen „Zum Hessenstein“ und „Streetzer Berge“ ebenfalls zwei reizvolle Strecken zur Verfügung.

Weissenhaus Strandweg Ostsee
Strandweg zum Weissenhäuser Strand

Finden Sie Ihre Unterkunft.

Herz-Doodle

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Tourist-Information Lütjenburg
Markt 4
24321 Lütjenburg

Tel.: +49 (0) 43 81 - 41 99 41
E-Mail: luetjenburg@hohwachterbucht.de