Heikendorf & Mönkeberg

Die Sonnenseite der Kieler Förde

Kieler Förde - Strandleben, Pottkieken und Kultur

Reges Treiben auf der Förde, kleine Strandabschnitte, idyllische Häfen, grünes Hügelland, ein "heiliger" Fluss - das Ostseebad Heikendorf und die Gemeinde Mönkeberg laden Gäste auf die Sonnenseite der Kieler Förde ein - Aktivitäten in der Natur und feinstes Kulturprogramm inklusive.

Wandern am Wasser entlang in Heikendorf
Heikendorfer Hafen
"Pötte gucken" in Heikendorf

Top-Attraktionen

Obgleich die Kieler Förde auf den ersten Blick mit ihren natürlichen Reizen besticht, so ist sie mit dem U-Boot-Ehrenmal und dem Künstlermuseum doch gleichermaßen Heimat überregional bedeutsamer Sehenswürdigkeiten. Im Infopavillon Fischereigeschichte zeigt eine interaktive Ausstellung die Entwicklung und Geschichte der Fischerei.

Geheimtipps

Hat man sie erst einmal gefunden, diese besonderen Plätze, an denen die Seele aufatmen kann, möchte man am liebsten nie wieder gehen. Hier verraten wir die Geheimtipps!

Aktivitäten

Die Kieler Förde hat eine Menge Aktivitäten zu bieten. So begrüßt der Kitzeberger Golfplatz seine Gäste mit 18 Loch auf teilweise historischen Bahnen. Ein umfangreiches Touren- und Wegenetz führt Freizeitradler und –wanderer durch die Küstenregion. Aber auch für Wassersport-Fans ist etwas dabei. Die örtlichen Segelvereine bieten Schnupper- und Sommerferienkurse sowie begleitete Segeltörns an.

Strandweg zum Weissenhäuser Strand

Finde deine Unterkunft.

Herz-Doodle

Dein Ansprechpartner vor Ort

Tourist-Information Heikendorf
Strandweg 2
24226 Ostseebad Heikendorf
Tel.: +49 (0) 431 - 679 100