Oldenburg in Holstein

Hier bin ich willkommen

Die alte Slawenmetropole

Oldenburg in Holstein heißt ihre Besucher willkommen. Das galt bereits vor 1.000 Jahren und stimmt bis heute. Uralte Stadtgeschichte und modern gemütliches Kleinstadtflair machen die Stadt zu einem beliebten Ort mit ausgezeichneter Lage mitten in der Ferienregion "Ostseespitze" - in direkter Nähe zum Weißenhäuser Strand, Heiligenhafen, Großenbrode und Fehmarn.

Wer möchte taucht ein in die Geschichte einer der ältesten Städte Schleswig-Holsteins und wagt eine Reise ins Mittelalter bei einem Besuch im Wallmuseum und seiner Geschichte der Fürstenburg oder bestaunt die älteste Backsteinkirche Nordeuropas. Die Stadt kann aber weit mehr als nur „alt“. Denn auch zum Verweilen oder Shoppen heißt Oldenburg in Holstein ihre Besucher gern willkommen.

Oldenburg in Holstein
Oldenburg in Holstein
Oldenburg in Holstein
Oldenburg in Holstein

Top-Attraktionen

Ist Starigard noch ein Begriff? Vor 1.000 Jahren war es das definitiv, denn unter diesem Namen war Oldenburg in Holstein im gesamten Ostseeraum bekannt. Dies und vieles mehr erfahren Besucher im idyllisch gelegenen Oldenburger Wallmuseum. Hier gibt es außerdem lebendig gestaltete Ausstellungen sowie ein großes Freilichtgelände mit Hafensiedlung und Fürstenhof. Auch St. Johannes, die älteste Backsteinkirche Nordeuropas, oder die gemütliche Innenstadt mit ihren backsteinernen Fassaden verleihen Oldenburg in Holstein mittelalterliches Flair, das zum Bummeln und Verweilen einlädt.

Strandweg zum Weissenhäuser Strand

Finde deine Unterkunft.

Herz-Doodle

Dein Ansprechpartner vor Ort

Tourist-Information Stadt Oldenburg in Holstein
Schauenburger Platz 2
23758 Oldenburg in Holstein
Tel.: +49 (0) 43 61 - 508 39 13