© Foto Oliver Franke

Ab auf's Meer

Stand-Up-Paddling

Auf die Bretter, fertig, los!

Entdecke die Faszination SUP

Rauf auf’s Brett und rein in die Ostsee-Wellen: Stand Up Paddling (SUP) ist die familienfreundliche Trendsportart für alle Wasserratten! SUP eignet sich auch hervorragend für Neueinsteiger, denn auch ohne viel Übung oder fundierte Vorkenntnisse kannst du ganz schnell los paddeln. Alles, was du benötigst ist ein SUP-Board, ein Paddel und etwas Gleichgewicht.



SUP-Schulen und Verleiher

Name Adresse Beschreibung
Bay Center
SUP in Travemünde
Am Priwallhafen 18
23570 Lübeck

Hier kannst du an der Kletterwand Höhenluft schnuppern oder eine bunte Runde Schwarzlicht-Minigolf spielen. Für Meererlebnisse leihst dir hier ganz unkompliziert ein SUP oder Kajak und hinaus geht es auf die Ostsee. Und wenn du erst einmal…

Mehr

glassSUP
FB_IMG_1664186808535 ©Blomster
Harderkoppel 30
24217 Schönberg (Holstein)

Die Idee hinter dem glassSUP ist das Naturerlebnis, in wilde Gewässer hineinschauen zu können. Eintauchen, ohne nass zu werden- Meer erleben.  Die glassSUP GmbH bietet geführte Tag- und Nachttouren für Firmen und andere Gruppen auf der Ostsee an. Zu…

Mehr

Kitemonkey Kiteschule Fehmarn
Kitemonkey-Kiteschule-Fehmarn-Kiten-lernen-Surfschule
Auf dem Campingplatz Miramar
Fehmarnsund 70
23769 Fehmarn

Starte mit uns deinen Anfängerkurs auf Fehmarn. Wir bieten dir maximale Lernerfolge bei besten Windbedingungen und mit max. zwei Schülern pro Lehrer! Wir haben mit unserem ehrlichen und intensiven Schulungskonzept die besten Erfolge erziehlt, um dich…

Mehr

Segelschule Plön
Segelschule Plön
Ascheberger Str. 70
24306 Plön

Die Plöner Segelschule bietet von Mai bis Oktober ein umfangreiches Kursangebot, bei dem jeder fündig wird: Einfach nur mal Schnuppersegeln, Kurse für Anfänger, intensive Aufbaukurse oder Segeln mit dem Katamaran ist in der Segelschule Plön möglich…

Mehr

SUPvibes STAND UP PADDLING
mega sup
Sandwigstraße 1
24960 Glücksburg

2,5 km vor Strand Sandwig liegen die imposanten Ochseninseln. Mit etwas Glück begegnen wir den Schweinswalen, die im Bereich der Ochseninseln ihre Jungen aufziehen und im seichten Wasser Heringe und andere kleine Fische jagen. Unser 1. Stopp ist…

Mehr

Surf- SUP Schule Wakenitz
SUP auf dem Mühlenteich
Wakenitzufer
23564 Lübeck

An der oberen Wakenitz erwartet dich beim Surf Center Lübeck viel Action auf dem Wasser. Windsurfen und Stand Up Paddeln werden hier auch für Einsteiger als Kurs angeboten. Oder du buchst direkt eine herrlich entspannte SUP Altstadt-Tour und lernst…

Mehr

Surfing Kalifornien
surfing kalifornien ©surfingkalifornien
Deichweg 46
24217 Kalifornien

Nur 25km von Kiel entfernt, bietet unsere Surfschule an der Ostsee in Kalifornien individuelle Surfkurse für Groß und Klein, Familien, Schulklassen, Gruppen und Vereine, Anfänger, Aufsteiger und Fortgeschrittene an. Bei uns kannst du SUPen,…

Mehr

Wassersportcenter Heiligenhafen
WINDSURFEN -HP (1)
Eichholzweg 110
23774 Heiligenhafen

Moin und herzlich Willkommen an Board! Erlebt bei uns die große Faszination des Wassersports. Ob Opti Segler oder WING -Surfer. Ob Jollensegler oder Windsurfer. Auf unserem Revier, dem Binnensee von Heiligenhafen/ Ostsee, finden alle den perfekten…

Mehr

Yachtschule Borby Eckernförde Campingplatz Hemmelmark
24340 Eckernförde

Seit 1976 kann man in der Yachtschule Borby Segeln und Spaß mit der Familie haben.

Hier kannst du die Eckernförder Bucht auf eine neue Weise kennelernen. Zum Beispiel am Steuer einer Segelyacht, beim Windsurfen, in einem Kanu oder auf einem…

Mehr


    Geschichten aus der Region

    Ostseelauschen

    SUP Tour in Glücksburg

    Jan Kruse ist Glücksburger durch und durch. Hier hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und kann jeden Tag das Meer und die Natur genießen. Und das am liebsten auf dem SUP. Seine persönlichen Geheimtipps von dem Ostseeort an der Flensburger Förde verrät er bei Ostseelauschen.

    Vom SUP aus kann ich die einzigartige Landschaft auf ganz andere Weise genießen

    – Jan Kruse

    Paddeln und los

    Der ultimative SUP-Ratgeber

    Stand Up Paddling (SUP) ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und hat sich zu einer regelrechten Trend-Sportart entwickelt. Das ist auch kein Wunder, denn den Spaß auf dem Wasser kann praktisch jeder genießen, auch Anfänger. Im Folgenden liefern wir dir einen umfassenden Ratgeber zum Thema. Hier bekommst du wichtige Tipps und lernst, worauf du achten solltest, falls du dich für ein eigenes SUP-Board entscheiden solltest.


    Deine Fragen, unsere Antworten rund um SUP

    An der Ostsee Schleswig-Holstein finden Sie zahlreiche Orte, an denen Sie das Stand-Up Paddling ausprobieren können. Beliebte Startpunkte sind die Strände von Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Grömitz und Haffkrug. Viele lokale Anbieter verleihen SUP-Boards und bieten Kurse für Anfänger bis Fortgeschrittene an. Die ruhigen Gewässer der Lübecker Bucht sind ideal für Einsteiger, während die offene See Herausforderungen für erfahrene Paddler bietet.

    Für das SUP an der Ostsee benötigen Sie lediglich ein SUP-Board, ein Paddel und eine Schwimmweste. Anfänger sind herzlich willkommen, da keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Viele Verleihstationen bieten neben der Ausrüstung auch Einführungskurse an, in denen Sie die Grundlagen des Stand-Up Paddlings erlernen können. Sicherheit steht immer an erster Stelle, daher empfehlen wir, sich vorab über Wetterbedingungen und Sicherheitshinweise zu informieren.

    Ja, an der Ostsee Schleswig-Holstein werden verschiedene geführte SUP-Touren angeboten, die Sie durch malerische Küstenlandschaften und zu versteckten Naturjuwelen führen. Diese Touren bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit der Ostseeküste vom Wasser aus zu erleben, begleitet von erfahrenen Guides, die interessante Geschichten und Wissenswertes über die Region teilen.

    Ja, SUP an der Ostsee ist auch im Winter möglich und bietet ein ganz besonderes Erlebnis. Die winterliche Kulisse der Ostseeküste, gepaart mit der Ruhe auf dem Wasser, macht jede Tour zu einem unvergesslichen Abenteuer. Es ist allerdings wichtig, sich angemessen zu kleiden und spezielle Winter-SUP-Kurse zu bevorzugen, die auf die besonderen Bedingungen und Sicherheitsaspekte eingehen.

    Die beste Zeit für SUP an der Ostsee hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Der Sommer bietet warme Temperaturen und lange Tage, ideal für ausgedehnte Touren und das Paddeln in der Sonne. Frühling und Herbst überzeugen mit weniger Trubel und malerischen Farbenspielen der Natur. Wer die Stille und die Herausforderung sucht, findet im Winter eine ganz besondere Atmosphäre. Dank des ganzjährigen Angebots können Sie das SUP-Erlebnis wählen, das am besten zu Ihnen passt.

    Urlaubsorte an der Ostsee

    Regionen

    Dahme » Fehmarn » Großen-brode » Großenbrode » Heiligen-hafen » Heiligenhafen » Oldenburg » Weissenhäu-serstrand » Weissenhäuserstrand » Wangels » Blekendorf/SehlendorferStrand » Blekendorf/Sehlendorfer Strand » Lütjenburg » Hohwacht » Panker » Behrens-dorf » Behrensdorf » Hohenfelde » Schönberg » Wendtorf » Stein » Laboe » Heikendorf » Schweden-eck » Schwedeneck » Strande » Eckernförde » Damp » Glücksburg » Bad Malente » Ascheberg » Dersau » Bösdorf » Bosau » Eutin » Plön » Kellen-husen » Kellenhusen » Grömitz » Grube » Lensahn » Bad-Schwartau » Bad Schwartau » Travemünde » Timmen-dorferStrand » Timmendorfer Strand » Scharbeutz » Sierksdorf » Neustadti.H. » Neustadt i.H »
    Karte: Schleswig-Holstein
    Eye-Able Assistenztechnik öffnen
    Ostsee Schleswig-Holstein auf Facebook Ostsee Schleswig-Holstein auf Instagram Ostsee Schleswig-Holstein auf Youtube Ostsee Guide im iOS Appstore Ostsee Guide im Google Playstore Ostsee Schleswig-Holstein Podcast Ostsee Schleswig-Holstein Prospekte