Luftbild, Schloss, Eutin © yorbiter.com - Eutin-Tourismus

Historisch und Lebendig

Eutin

Bühne der Geschichte

Eutin - Wo Kultur auf Natur trifft

Seen, Wälder, Parkanlagen, ein Schloss & eine wunderbare Altstadt prägen die einstige Residenz der Herzöge. Carl Maria von Weber wurde hier geboren und Liza Minelli räkelte sich im Bett. Ob zu den „Eutiner Festspielen“ oder für Rad-, Wander- & Kanutouren – auf nach Eutin im Naturpark Holsteinische Schweiz!


Die Highlights in Eutin

Eutin ist ganzjährig die perfekte Kulisse für Kultur-Höhepunkte: Dich erwarten zahlreiche neue Events wie das Kleinkunstfestival mit Foodtrucks "Burger an Kunst" an der Stadtbucht und Kino am See im Seepark. Der Herbst wird durch das Weinfest eingeläutet und die Adventszeit wird auf dem hyggeligen Weihnachtsmarkt während der Lichterstadt Eutin gefeiert. Neben den vielen neuen Veranstaltungen locken natürlich auch die traditionellen Feste wie das Bluesfest oder auch das Stadtfest mit einem der größten Flohmärkte Norddeutschlands sowie die überregional bekannten Eutiner Festspiele. Aber auch ein Spaziergang durch die hyggelige Altstadt ist immer empfehlenswert, denn der historische Kern ist hier komplett erhalten geblieben. Heute laden darin stilvolle, kleine Geschäfte und Manufakturen zum Bummeln ein. Der Marktplatz verwandelt sich insbesondere im Sommer zu einer Terrasse der Genüsse. Im Eutiner Brauhaus kannst du dir sogar ein Hofbier schmecken lassen. Kulturgenuss auf hohem Niveau bieten das Ostholstein-Museum, das sich der Kunst- und Kulturgeschichte des Kreises Ostholstein widmet, und das Schloss Eutin.


Unsere Geheimtipps

Schon mal eine Treppe mitten durch einen Wassertank zu einem Aussichtsturm aufgestiegen? Die Sage vom Ukleisee gehört? Oder ganz legal fremde Briefe gelesen? In Eutin geht das! Genieße den besten Blick über die ganze Stadt vom 38 Meter hohen Eutiner Wasserturm: Wer die 209 Stufen erklimmt, wird mit einer fantastischen Aussicht über die Altstadt und den See belohnt. Nur wenige Autominuten von Eutin entfernt, befindet sich der wunderschöne Dodauer Forst, der zahlreichen Liebenden bestens bekannt sein dürfte. Hier steht die berühmte Bräutigamseiche – die übrigens über eine eigene Postadresse verfügt. Heute erreichen den Baum immer noch 40–50 Briefe pro Woche, deren Absender aus aller Welt auf eine neue Liebe warten. Der Reisemobilpark Eutiner See bietet allen, mit einem Wohnmobil anreisenden, Gästen einen Stellplatz mit „Allem Drum und Dran“ inkl. eigenem Steg am Seeufer.


Aktivitäten in Eutin

Rauf aufs Wasser oder rein in die historischen Altstadtgassen? Einen Picknick-Korb mit köstlichen Antipasti vorbereiten lassen oder zwischendurch auf dem Altstadtmarkt speisen? Hauptsache unterwegs! Wer den spannenden, geführten Stadtspaziergang nachklingen lassen möchte, kann bei einer Seenrundfahrt auf dem Großen Eutiner See die Seele baumeln lassen. Mehr Aktivität gewünscht? Dann paddelt im Kanu oder SUP über den Eutiner See. Auch ein Ausflug an die Ostseeküste, die nur knapp 20 Auto-Minuten von Eutin entfernt ist, verspricht Wasserspaß für die ganze Familie. Rund um Eutin gibt es außerdem 27 markierte Wanderungen und 15 beschilderte Radtouren




Dein Ansprechpartner

Tourist-Info Eutin
Markt 19
23701 Eutin

Zur offiziellen Seite

Was dich noch interessieren könnte…

Ja, im Gastgeberverzeichnis findest du eine Übersicht über die Ferienunterkünfte in Eutin und in der Region Holsteinische Schweiz.

Hier lesen
Hier lesen

Um nach Eutin in der Holsteinischen Schweiz zu gelangen, hast du mehrere Möglichkeiten:

Anreise mit dem Auto:

  • Aus Richtung Lübeck: Nimm die B76 direkt nach Eutin. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten
  • Aus Richtung Hamburg: Fahre auf der A1 bis zur Abfahrt Eutin und folge der B76. Die Reisezeit beträgt rund 1 Stunde und 15 Minuten.
  • Aus Richtung Kiel: Die B76 bringt dich direkt nach Eutin in etwa 45 Minuten.

Anreise mit dem Bus:

  • Von Lübeck, Hamburg, und Kiel: Es gibt regelmäßige Busverbindungen, die Eutin mit diesen Städten verbinden. Checke die aktuellen Fahrpläne auf den regionalen Verkehrsseiten.

Anreise mit der Bahn:

  • Von Lübeck: Es gibt direkte Zugverbindungen nach Eutin, die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.
  • Von Hamburg: Reise mit der Bahn nach Lübeck und steige dort in einen Zug nach Eutin um. Die Gesamtreisedauer beträgt etwa 1,5 Stunden.
  • Von Kiel: Direkte Züge bringen dich in etwa 45 Minuten nach Eutin.

Prüfe die aktuellen Zugverbindungen und Fahrzeiten auf der Webseite der Deutschen Bahn.

 

Anreise
Anreise


Urlaubsorte an der Ostsee

Regionen

Dahme » Fehmarn » Großen-brode » Großenbrode » Heiligen-hafen » Heiligenhafen » Oldenburg » Weissenhäu-serstrand » Weissenhäuserstrand » Wangels » Blekendorf/SehlendorferStrand » Blekendorf/Sehlendorfer Strand » Lütjenburg » Hohwacht » Panker » Behrens-dorf » Behrensdorf » Hohenfelde » Schönberg » Wendtorf » Stein » Laboe » Heikendorf » Schweden-eck » Schwedeneck » Strande » Eckernförde » Damp » Glücksburg » Bad Malente » Ascheberg » Dersau » Bösdorf » Bosau » Eutin » Plön » Kellen-husen » Kellenhusen » Grömitz » Grube » Lensahn » Bad-Schwartau » Bad Schwartau » Travemünde » Timmen-dorferStrand » Timmendorfer Strand » Scharbeutz » Sierksdorf » Neustadti.H. » Neustadt i.H »
Karte: Schleswig-Holstein
Eye-Able Assistenztechnik öffnen
Ostsee Schleswig-Holstein auf Facebook Ostsee Schleswig-Holstein auf Instagram Ostsee Schleswig-Holstein auf Youtube Ostsee Guide im iOS Appstore Ostsee Guide im Google Playstore Ostsee Schleswig-Holstein Podcast Ostsee Schleswig-Holstein Prospekte