Die Fehmarnsundbrücke in Morgenlicht mit lila Wolken. © Foto Oliver Franke

Wassersport und Sonne satt

Fehmarn

Die Sonneninsel

Erlebe Fehmarn 

Auf dem 78 Kilometer langen Küstenstreifen wechseln sich Strände, Binnenseen und Steilküsten ab. Weite Felder, die sich zur Rapsblüte im Frühjahr in ein leuchtend gelbes Farbenmeer verwandeln, laden zu Radtouren ein. Auch zum (Kite-)Surfen, Segeln, Reiten oder Golfen ist Fehmarn bestens geeignet.


Die Highlights auf Fehmarn

Leuchttürme, Naturschutzgebiete, Vogelreservate und ringsum das Meer - Auf Fehmarn gibt es zahlreiche Highlights, die deinen Ostsee-Urlaub unvergesslich machen. Die Natur auf der sonnenreichen Ostsee-Insel ist einzigartig. Im NABU Wasservogelreservat zum Beispiel schaut man aus Beobachtungsverstecken den zum Teil sehr seltenen Vögeln förmlich in ihr „Wohnzimmer“.

 


Unsere Geheimtipps

Fehmarns Hofcafés sind individuelle Kleinode: Jedes für sich hat ein I-Tüpfelchen zu bieten. Teilweise angeschlossen ist ein Hofladen mit hausgemachten Marmeladen, Likören, Wurstspezialitäten & Co. Im Burger Filmtheater tauchen Cineasten in eine plüschige Atmosphäre ein. Und dennoch: Wenn sich der schwere Samtvorhang öffnet, wird der Film trotz aller Nostalgie mit neuester Technik abgespielt. Oder besuche die Natursalzgrotte und genieße die mystischen Farbenspiele und die lauschige Musik. 200 Mio. altes Himalayasalz formt eine Grotte, die wertvolle Mineralien an die Luft abgibt. Eingekuschelt und mit leiser Hintergrundmusik lässt sich das Farbenspiel der Kristalle ausgiebig genießen.


Aktivitäten

Auf der sonnigen Ostsee-Insel wird es nicht langweilig, denn zahlreiche Aktivitäten kannst du hier erleben. Ob sportlich unterwegs auf dem Wasser oder entspannter mit dem Rad durch die Natur. 



Geschichten aus der Region

Ostseelauschen

Vom Hobby zum Beruf

Wie wird man eigentlich Saunameister? Das erzählt Michael Plambeck in dieser Folge Ostseelauschen. 

„Seitdem ich hier arbeite, bin ich viel ausgeglichener, ruhiger und erfüllter - einfach glücklicher.

Michael führt einen Saunaaufguss durch und schleudert das weiße Handtuch durch die Luft.
– Michael Plambeck

Kleiner Vorgeschmack auf deinen Urlaub



Dein Ansprechpartner

Tourismus-Service Fehmarn
Zur Strandpromenade 4
23769 Fehmarn

Zur offiziellen Seite

Was dich sonst noch interessieren könnte…

Ja, es gibt ein Urlaubsmagazin von Fehmarn. 

Hier geht's zum Urlaubsmagazin

Ja, Fehmarn bietet die ostseecard für seine Gäste an. Alle Informationen zur ostseecard findest du auf der Internetseite der Ostseecard, oder frage gerne in der Tourist-Information von Fehmarn nach.

Zur Ostseecard

Die Webcam von Fehmarn findest du entweder bei uns auf der Webseite oder auf der Webseite von Fehmarn. 

Zur Webcam

Mit der Bahn:

Von Hamburg: 

  • Fahre mit dem Zug nach Lübeck Hauptbahnhof. Ab Lübeck verkehrt aktuell ein SEV zwischen Lübeck und Puttgarden. Daher nimm den X85 nach Fehmarn.

Von Lübeck:

  • Aktuell gibt es einen SEV zwischen Lübeck und Puttgarden. Daher nimm den X85 nach Fehmarn.

Alle Infos zum SEV findest du hier.

 

Mit dem Bus:

Von Kiel:

  • Nimm den Bus 310 nach Oldenburg i. H. und steige dort in den SEV X85 in Richtung Fehmarn ein.

Von Lübeck und Hamburg:

  • Aktuell gibt es einen SEV zwischen Lübeck und Puttgarden. Daher nimm den X85 nach Fehmarn.

Alle Infos zum SEV findest du hier.

 

Mit dem Auto:

Von Lübeck:

  • Nimm die A1 Richtung Norden bis zur Insel Fehmarn. 
  • Sobald du die Fehmarnsundbrücke überquert hast, bist du auf Fehmarn.

Von Hamburg:

  • Nimm die A1 Richtung Norden bis zur Insel Fehmarn. 
  • Sobald du die Fehmarnsundbrücke überquert hast, bist du auf Fehmarn.

Von Kiel:

  • Fahre auf der B202 Richtung Osten bis zur Autobahn Auffahrt Oldenburg i. H.
  • Folge der A1 in Richtung Puttgarden. 
  • Sobald du die Fehmarnsundbrücke überquert hast, bist du auf Fehmarn.

Beachte, dass es aktuelle Bauarbeiten auf und an der Fehmarnsundbrücke gibt. Weitere Informationen findest du hier.

Anreisemöglichkeiten
Anreisemöglichkeiten

Urlaubsorte an der Ostsee

Regionen

Dahme » Fehmarn » Großen-brode » Großenbrode » Heiligen-hafen » Heiligenhafen » Oldenburg » Weissenhäu-serstrand » Weissenhäuserstrand » Wangels » Blekendorf/SehlendorferStrand » Blekendorf/Sehlendorfer Strand » Lütjenburg » Hohwacht » Panker » Behrens-dorf » Behrensdorf » Hohenfelde » Schönberg » Wendtorf » Stein » Laboe » Heikendorf » Schweden-eck » Schwedeneck » Strande » Eckernförde » Damp » Glücksburg » Bad Malente » Ascheberg » Dersau » Bösdorf » Bosau » Eutin » Plön » Kellen-husen » Kellenhusen » Grömitz » Grube » Lensahn » Bad-Schwartau » Bad Schwartau » Travemünde » Timmen-dorferStrand » Timmendorfer Strand » Scharbeutz » Sierksdorf » Neustadti.H. » Neustadt i.H »
Karte: Schleswig-Holstein
Eye-Able Assistenztechnik öffnen
Ostsee Schleswig-Holstein auf Facebook Ostsee Schleswig-Holstein auf Instagram Ostsee Schleswig-Holstein auf Youtube Ostsee Guide im iOS Appstore Ostsee Guide im Google Playstore Ostsee Schleswig-Holstein Podcast Ostsee Schleswig-Holstein Prospekte